Für Sie zusammengefasst:

Bezahlen mit PayPal: Wählen Sie die Zahlungsart PayPal, wird der Rechnungsbetrag über den Online-Zahlungsanbieter PayPal bezahlt. Sie als Kunde müssen bei PayPal registriert sein, denn im Anschluss legitimieren Sie Ihre Zugangsdaten bei PayPal und bestätigen dann die Zahlungsanweisung an uns als Händler. Es gelten die unter www.paypal.com abrufbaren „PayPal-Nutzungsbedingungen“ der PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A. in ihrer jeweils gültigen Fassung.
Hier können Sie auch ohne Registrierung bequem per Lastschrift, Rechnung oder Kreditkarte bezahlen. Der Versand an die von Ihnen hinterlegte Lieferadresse erfolgt nach Zahlungsbestätigung seitens PayPal.


Vorkasse via Banküberweisung: Bei dieser Zahlungsmöglichkeit bekommen Sie von uns natürlich die Daten unserer Bankverbindung in der Auftragsbestätigung genannt. Innerhalb von 10 Tagen muss der fällige Betrag dann auf unser Konto überwiesen sein. Bedenken Sie bei dieser Zahlungsart, dass eine Überweisung im Regelfall bis zu 3 Werktage in Anspruch nehmen kann.